• Digitale Transformation gestalten -
    Zukunftstechnologien erfolgreich nutzen

Mission d

Wir machen digitale Innovationen für Unternehmen nutzbar.

Gestalten Sie die digitale Transformation erfolgreich und stärken Sie die Innovationskultur Ihres Unternehmens. Wir helfen unseren Kunden aus Industrie und Dienstleistung dabei, sich Technologien von morgen schon heute nutzbar zu machen. Unsere Partner wissen den Dreiklang aus Expertise, Full-Service und außerordentlicher Kundennähe zu schätzen.

Cutting-Edge-Technologie, die fasziniert und Werte schafft – so wird jeder unserer Kunden zu einem First Mover.

News

„Future Day“ – Thementag im ISI Zentrum

13. Juni 2017 Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg WLH hatte ins ISI eingeladen, dem Zentrum für Gründung, Business und Innovation. nation d war mit einem Vortrag über AR und VR und einer Fläche für Live-Demonstrationen vertreten. Hier konnten die Fachbesucher u.a. eine VR-Feuerlösch-Simulation sowie die industrielle Hologramm-Anwendungen ausprobieren. Neben zahlreichen Wirtschaftsentscheidern war auch die Landespolitik vertreten, um sich von den Möglichkeiten, die Datenbrillen bieten, zu überzeugen. Anfang August bieten wir zusammen mit der WLH einen Beratungstermin für interessierte Unternehmen an, die Datenbrillen einsetzen möchten. Bei Interesse bitte mit uns Kontakt aufnehmen unter info@nationd.de.    (Für weitere Bilder auf das Foto klicken)

Wirtschaft 4.0 – Die Zukunft der Metropolregion Hamburg

8. Juni 2017: Institutionen aus der Region wie Wirtschaftsförderer, Handels- und Handwerkskammern hatten zur Veranstaltung „Wirtschaft 4.0“ geladen, um über die Chance der Digitalisierung für Unternehmen zu sprechen. Die nation d GmbH war eingeladen, um zwei Vorträge im Schwerpunkt „Simulation“ im neuen Libeskind-Zentralgebäude zu halten. Unter dem Titel „VR und AR für Unternehmen“ hatte nation d Geschäftsführer Sven Samplatzki zahlreiche Anwendungsszenarien für Datenbrillen in Unternehmen im Gepäck und berichtete u.a. von AR-Reparatur-Anleitungen und VR-Marktforschung großer Automobilhersteller. Während des Vortrages gewährte Sven Samplatzki einen Blick durch die Datenbrille, indem die VR-Perspektive live auf die Leinwand übertragen wurde. Anschließend konnten die Teilnehmer die Technologien  eigenhändig ausprobieren.   (Für weitere Bilder auf das Foto klicken)

AR Industry Planning

Für ein großes Industrie-Unternehmen haben wir die Visualisierung einer zukünftigen Produktionslinie umgesetzt. Ausgangspunkt war ein mit Hilfe von simplen Sprach- und Gestenbefehlen bedienbares Miniatur-Hologramm. Der Größenmaßstab des Modells konnte beliebig skaliert werden. Im zweiten Schritt wurde die geplante Anlage vor Ort im Maßstab 1:1 gezeigt, d.h. wir haben der Datenbrille beigebracht, die zukünftigen Anlagenteile an exakt die Stelle zu projizieren, an der sie in Zukunft stehen werden. Wir haben Animationen über den Produktionsprozess und ein virtuelles Fenster in die untere Ebene integriert, sodass ein Blick in darunterliegende Produktionsteile möglich war. Die Mitarbeiter konnten das Modell komplett begehen, d.h. sich mit der Hololens auf der Nase durch die Halle bewegen.

Augmented Reality Demo

Kaum ein Industrieunternehmen wird künftig an Augmented Reality vorbeikommen. Die Anwendungsszenarien für technische Produkte sind nahezu grenzenlos: Messe, Kundeneinweisung/ virtuelles Handbuch, Aus-und Weiterbildung, Wartung und Reparatur bis hin zu Fertigung und Konstruktion! Wir freuen uns über unsere neue Hololens und haben auch schon die erste Demo-Anwendung entwickelt. Das Video zeigt den Original-Blick durch die Brille!

VR Industrie 4.0 Demo

Technologie-Produkte auf einzigartige Weise erlebbar machen – das stand für den zum Körber-Konzern gehörenden Maschinenbauer Hauni im Mittelpunkt der Hausmesse vom 8. bis 10. November. Mit der virtualisierten Maschine des Typs KT3 konnte nation d einen zentralen Beitrag zu einer überaus erfolgreichen Veranstaltung leisten. Die Messebesucher konnten die Maschine und interaktive Produkt-Informationen hautnah erleben. Das Ergebnis waren begeisterte Reaktionen!

VR Demo Automotive

Am 26. und 27. Oktober haben nation d und das weltweit agierende Marktforschungsunternehmen Ipsos auf der Fachmesse Research & Results in München einen Blick in die Zukunft der Marktforschung gewährt. Die Messebesucher konnten ein Fahrzeug der Oberklasse in einem virtuellen Raum begutachten. Im Anschluss hat Ipsos die Probanden zu denkbaren Einsatzmöglichkeiten von VR in der Marktforschung befragt. 80% der Befragten gaben an, Virtual Reality ließe sich sinnvoll bei Designakzeptanztests und Car Clinics einsetzen.

VR Workshop bei TÜV Nord

VR & AR Workshop bei TÜV NORD

„TÜV NORD – Wir machen die Welt sicherer.“ – diese Zielsetzung hatte das Innovationsteam der TÜV NORD GROUP in Hamburg bei unserem VR & AR Workshop im Blick. Mehr >

Industrie 4.0 Demo Hauni Primary

Technologie-Produkte auf einzigartige Weise erlebbar machen – das stand für den Maschinenbauer Hauni bei der Hausmesse im Mittelpunkt. Mehr >

Tech Live VR bei Opera Mediaworks

Knowhow-Aufbau mit Spaßfaktor: In einem Mix aus Teamevent und Mitarbeiterfortbildung haben wir das Team von Opera Mediaworks Deutschland in virtuelle Welten entführt. Mehr >

Kunden und Partner